Werden Sie Pate von glücklichen Reben in Freilandhaltung!

Wussten Sie eigentlich, dass Sie auch bei uns Rebstockpate werden können? Allerdings nicht von irgendwelchen Reben, sondern von bestens gepflegten Riesling-Reben auf feinstem, eingezäuntem Grund. Den optimalen Wuchs der Reben können Sie ganz einfach selbst kontrollieren: Am besten kombinieren Sie dies mit einer entspannenden Wanderung über den Rheinsteig, einem der beliebtesten Wanderwege Deutschlands! Direkt an einer besonders schönen Etappe – zwischen Eltville und Kiedrich – finden Sie unseren Patenschafts-Weinberg in exklusiver Lage direkt am Wald.

Was Ihnen die Patenschaft so alles bietet? Alle Informationen finden Sie hier: weingut-jonas.de/rebstockpatenschaft

Wir freuen uns schon, Ihnen ihre Rebstockpatenschaft übergeben zu dürfen!

PS: So eine Rebstockpatenschaft eignet sich übrigens auch ideal als besonderes Geschenk für Weinliebhaber…

image

 

Laubschneiden im Roten Riesling

Auch wenn wir derzeit mit unserem Weinstand auf der Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden vertreten sind, geht die Arbeit im Weingut und in den Weinbergen natürlich weiter. Zur Zeit sind wir unter anderem am Laubschneiden, anbei ein Bild inmitten unseres Weinberges mit dem beliebten Roten Riesling!

Unseren aktuellen Roten Riesling finden Sie hier!

image

Ein neuer Weinberg entsteht…

Heute war es endlich soweit. Wir haben heute in der Lage Eltviller Taubenberg neue Riesling-Reben gepflanzt. Jetzt heißt es erstmal 3 Jahre hegen und pflegen bis wir die ersten Trauben ernten können.  image