Startseite

 » zwei Brüder – eine Leidenschaft « … so könnte man unser Weingut besonders knapp beschreiben. Doch verraten wir Ihnen auf diesen Seiten natürlich noch einiges mehr! Wir – Steffen und Axel Jonas – haben es uns zur Aufgabe gemacht die Weinbautradition unserer Familie fortzuführen. Wir werden auf die Erfahrungen der vergangenen Jahrzehnte aufbauen und diese in modernsten Weinbau mit einfließen lassen. Genau diese Kombination – Erfahrungswerte, neuste wissenschaftliche Erkenntnisse und mit Leidenschaft bei der Sache zu sein, ist der Schlüssel zu besonders hochwertigen und köstlichen Weinen.

Steffen Jonas

Axel Jonas

Steffen Jonas
Staatlich geprüfter Techniker und Wirtschafter für Weinbau und Oenologie

„Als der Winzer von uns beiden, bin ich für den kompletten Prozess von der Pflanzung über die Pflege der Weinberge bis hin zu Ernte und Ausbau der Weine verantwortlich. Hier stellen wir täglich unter Beweis, dass sich optimaler Weinanbau und Umweltfreundlichkeit nicht ausschließen.

Sollten Fragen hierzu nicht auf unserer Seite beantwortet werden, können Sie sich an mich wenden. Ebenso helfe ich Ihnen gerne den richtigen Wein für Sie zu finden.“

Axel Jonas
Land- und Baumaschinenmechaniker, Spezialist für weinbautechnische Individualbauten

„Gemeinsam mit meinem Bruder sorge ich für eine optimale Pflege der Weinberge, so schaffen wir ideale Voraussetzungen für beste Weine. Ebenso bin ich für Wartung und Instandhaltung aller Maschinen und Anlagen des Betriebes verantwortlich, Reparaturen werden natürlich in der eigenen Werkstatt erledigt.

Offene Fragen zu meinem Verantwortungsbereich – z. B. welche Maschinen wir einsetzen und wie sie funktionieren – beantworte ich Ihnen gerne.“

© Weingut Jonas | Impressum |

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen